White Sharks in Spandau ohne Chance

White Sharks in Spandau ohne Chance

Es war keine Überraschung, als nach dem Meisterschaftsspiel in der Wasserball-Bundesliga zwischen Gastgeber Wasserfreunde Spandau 04 und den White Sharks Hannover ein klarer Sieg des Pokalsiegers auf der Anzeigetafel der Lehr- und Schwimmsporthalle in Berlin-Schöneberg abzulesen war.   Mit 3:15 verloren die Hannoveraner von Trainer 

White Sharks-Teams gemeinsam in Berlin

White Sharks-Teams gemeinsam in Berlin

Zu einem Betriebsausflug der besonderen Art reisen die Männer und U18-Junioren der White Sharks Hannover in den Osten der Republik. Am Samstag kommt es in Berlin Schöneberg zunächst zu einem doppelten Aufeinandertreffen mit den Wasserfreunden Spandau 04. Um 14 Uhr treten die U18-Junioren bei den 

Munteres Derby im Stadionbad

Munteres Derby im Stadionbad

Das hannoversche Duell in der Wasserball-Bundesliga hat den erwarteten Sieger gefunden. Meister Waspo 98 setzte sich am Maschsee mit 13:7 gegen die White Sharks durch und bleibt damit verlustpunktfrei auf Kurs Titelverteidigung. Nur drei Tage nach dem hart erkämpften Champions-League-Spiel in Belgrad wirkte der Gastgeber 

White Sharks können Duisburg nicht überraschen

White Sharks können Duisburg nicht überraschen

Am dritten Spieltag der Wasserball-Bundesliga mussten die White Sharks Hannover ihre dritte Niederlage quittieren. Mit 6:16 verlor das Team von Trainer Milan Sagat gegen den ASC Duisburg und verpasste ein besseres Resultat durch eine nicht gelungene zweite Spielhälfte. In den ersten beiden Vierteln hielten die 

White Sharks empfangen Duisburg

White Sharks empfangen Duisburg

Trotz der derzeit kritischer werdenden Pandemielage geben die White Sharks Hannover am kommenden Samstag um 16 Uhr im Stadionbad ihr Heimdebüt in der Wasserball-Bundesliga 2021/22. Zum Auftakt gastiert der international gestählte ASC Duisburg am Maschsee. Während die Haie im letzten Spiel in Potsdam eine überraschend 

White Sharks unterliegen am Neckar

White Sharks unterliegen am Neckar

Die White Sharks Hannover haben ihren Saisonauftakt in der Wasserball-Bundesliga verloren. Mit 10:14 verlor die Mannschaft von Aushilfstrainer Lukas Deike beim SV Ludwigsburg und verpasste dabei durch eine torlose Phase im zweiten Spielviertel einen möglichen Punktgewinn. Nach dem ersten Spielabschnitt waren die Hannoveraner noch in 

Klein trifft Groß

Klein trifft Groß

Klein trifft Groß Naja, fast zumindest. So klein sind unsere Spieler der U14 auch nicht mehr. Selten kommt es vor, dass unsere 1. Herren zeitgleich am gleichen Austragungsort mit einer unserer Jugendmannschaften ist. In Potsdam war es möglich! Da haben wir die Gelegenheit genutzt und 

White Sharks scheiden aus

White Sharks scheiden aus

White Sharks scheiden aus Wasserballbundesligist White Sharks Hannover ist im Achtelfinale des DSV-Pokalwettbewerbs ausgeschieden. Mit 8:10 verlor das Team von Trainer Milan Sagat beim Ligakonkurrenten SG Neukölln und verpasste damit das bereits ausgeloste Viertelfinale gegen Titelverteidiger Spandau 04. In der am Dienstag Abend in Berlin-Britz 

White Sharks kämpfen um Platz sieben

White Sharks kämpfen um Platz sieben

  White Sharks kämpfen um Platz sieben Die Wasserballer der White Sharks Hannover werden zum Abschluss der Saison 2020/21 in der Bundesliga um den siebten Rang spielen. Beim zweiten Spielwochenende der Runde um die Plätze fünf bis acht verloren die Weißen Haie zwei Partien, gewannen 

White Sharks präsentieren sich stark in Ludwigsburg

White Sharks präsentieren sich stark in Ludwigsburg

White Sharks präsentieren sich stark in Ludwigsburg Im Freibad Hoheneck im schwäbischen Ludwigsburg verbrachten die White Sharks Hannover in der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht um die deutsche Wasserballmeisterschaft ein erfolgreiches Wochenende. Nach zwei durchaus bemerkenswerten Erfolgen und einer Niederlage liegen die Hannoveraner