Schlagwort: Bundesliga

White Sharks halten in Duisburg lange mit

White Sharks halten in Duisburg lange mit

In der Wasserball-Bundesliga haben die White Sharks Hannover beim ASC Duisburg mit 10:14 verloren. Im Schwimmstadion in der Wedaustadt konnten die Haie damit zwar keine Punkte sammeln, vermieden aber zumindest eine deutliche Niederlage wie im Hinspiel.   Gastgeber ASC Duisburg musste auf einige Spieler verzichten 

U18 erkämpft Meistertitel

U18 erkämpft Meistertitel

  U18 erkämpft Meistertitel Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter der Mannschaft um Trainer Jobst Lange und Betreuer Philipp Rotermund. Im ersten Spiel des Final Four der U18 Endrunde, trafen die Spieler der Jahrgänge 2003 und jünger auf den Gastgeber SC Neustadt. Das Team konnte sich 

U18 bereitet sich auf Titeljagd vor

U18 bereitet sich auf Titeljagd vor

U18 bereitet sich auf Titeljagd vor Für die amtierenden Deutschen Meister um Trainer Jobst Lange geht es am kommenden Wochenende zur U18 Endrunde nach Neustadt an der Weinstraße. Anstatt der üblichen Bundesliga findet die Austragung dieses Jahr coronabedingt in einer Vor-, Zwischen- und Endrunde statt. 

White Sharks kämpfen um Platz sieben

White Sharks kämpfen um Platz sieben

  White Sharks kämpfen um Platz sieben Die Wasserballer der White Sharks Hannover werden zum Abschluss der Saison 2020/21 in der Bundesliga um den siebten Rang spielen. Beim zweiten Spielwochenende der Runde um die Plätze fünf bis acht verloren die Weißen Haie zwei Partien, gewannen 

Sharks-Junioren in der Zwischenrunde

Sharks-Junioren in der Zwischenrunde

Sharks-Junioren in der Zwischenrunde Die U18 der White Sharks Hannover haben die Zwischenrunde im Kampf um die deutsche Wasserballmeisterschaft der Junioren erreicht. Beim Vorrundenturnier in Neustadt an der Weinstraße holte die Mannschaft von Trainer Jobst Lange mit 3-1 Punkten den Gruppensieg und kann in zwei 

White Sharks liefern Krimi am Vormittag

White Sharks liefern Krimi am Vormittag

    White Sharks liefern Krimi am Vormittag Die White Sharks Hannover gehören auch in der Saison 2021/22 wieder zu den besten acht Wasserballmannschaften Deutschlands und treten damit in der Pro A der Bundesliga an. Im alles entscheidenden Relegationsspiel drei gegen Bayer Uerdingen setzte sich die Mannschaft 

White Sharks mit langem Atem

White Sharks mit langem Atem

White Sharks mit langem Atem   Die Relegationsrunde zur Pro A in der Wasserball-Bundesliga, in der die besten acht deutschen Mannschaften vertreten sind, hat nun auch sportlich Fahrt aufgenommen. Am vergangenen Mittwoch waren die White Sharks Hannover bei Gegner Bayer Uerdingen nicht angetreten, da sie 

White Sharks verpassen Platz drei

White Sharks verpassen Platz drei

White Sharks verpassen Platz drei Die White Sharks Hannover haben den Traum von der Bronzemedaille nicht Realität werden lassen. Mit 7:9 verlor die Mannschaft von Trainer Milan Sagat im verregneten Volksbad Limmer gegen den OSC Potsdam und muss den Brandenburgern damit zum verdienten dritten Rang 

White Sharks verlieren in der Schlussphase

White Sharks verlieren in der Schlussphase

White Sharks verlieren in der Schlussphase Nach spannendem Spielverlauf haben die White Sharks Hannover ihr Auftaktspiel in der Play-Off-Serie um Platz drei zur deutschen Wasserballmeisterschaft verloren. Mit 9:12 unterlag die Mannschaft von Kapitän Marvin Götz beim OSC Potsdam und verpasste damit eine bessere Ausgangslage vor 

White Sharks verlieren in der Schlussphase

White Sharks verlieren in der Schlussphase

White Sharks verlieren in der Schlussphase Nach spannendem Spielverlauf haben die White Sharks Hannover ihr Auftaktspiel in der Play-Off-Serie um Platz drei zur deutschen Wasserballmeisterschaft verloren. Mit 9:12 unterlag die Mannschaft von Kapitän Marvin Götz beim OSC Potsdam und verpasste damit eine bessere Ausgangslage vor